Was setzen wir für unser Zirkusprojekt ein?
  • Unsere Zirkuszelte in 2 verschiedenen Größen
  • Unsere gesamte Staffage (Zirkus-, Schul- und Verkaufswagen, Technik, Kostüme)
  • Unsere Tiere (Pferde, Esel, Dalmatiner, Affen, Ziegen, Pfautauben)
  • Unsere gut ausgebildete, hoch motivierte und zirkuspädagogisch erfahrene Crew (Artisten, Dresseure, Jongleure, Clowns)
Unser Ziel ist es, jeden Schüler und jede Schülerin, Ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten entsprechend, in Aufgaben eines Zirkusses einzubinden, ihnen möglichst bewusst zu machen, dass sie mit ihrer Arbeit und Leistung zu einer erfolgreichen Zirkusveranstaltung beitragen können.
Dazu gehören aktive Auftritte in der Manege genauso, wie Tätigkeiten, die einen reibungslos organisierten Ablauf des Zirkuslebens und der Veranstaltung gewährleisten.

Was wollen wir erreichen mit unserer Zirkuspädagogik?
  • Lernen im konkreten Lebensraum
  • Lernen mit Spaß, Spannung, Gefahr, Abenteuer und Unterhaltung
  • Herausfinden und Einbringen individueller Befähigungen und Talente
  • Ansprechen kognitiver, motorischer und affektiver Bereiche
  • Selbstbewusstsein, Kreativität, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung beeinflussen
  • Beförderung der Teamfähigkeit, des Verantwortungsgefühls für die Gruppe und den Erfolg
  • Gemeinsamkeit und Konkurrenz
Wen soll unser Projekt "Zirkus in der Schule" erreichen?

Wir sprechen Sie als Schule oder auch als Kindergarten (auch in Kombination mit mehreren Einrichtungen) an. Wir bieten Ihnen eine Projektwoche auf Ihrem Schulgelände oder in einem dafür geeigneten Gelände in Ihrem Schulort. Sie kooperieren mit Ihren pädagogischen Fachkräften und Ihren regionalen Organisationsmöglichkeiten.
Bei Interesse helfen wir Ihnen mit unseren Erfahrungen gern bei den Vorbereitungen (Konzeption und Programm).

Wir wünschen uns, dass wir mit unserem Projekt der Zirkuspädagogik Ihre pädagogische Arbeit erfolgreich unterstützen können.